anwender

 

...ist der health coach der Zukunft

Therapie und Training lassen sich in der modernen Betreuung von Patienten & Kunden nicht mehr klar voneinander trennen.

Die Verschmelzung dieser Bereiche zu einer Einheit ist nicht nur eine logische Folge des allgemeinen Trends der letzten Jahre, sondern insbesondere eine nützliche Bereicherung für den Erfolg bei der eigenen Arbeit mit Menschen.

Die Anwendung von BESA ist für alle Berufe geeignet, in denen eine reproduzierbare Maßeinheit des energetischen Zustandes an den wichtigen Akupunkturmesspunkten der Meridiane für eine weiterführende Therapie oder Training relevant ist.

 

BESA hat viele Anwender; Bild Fotolia

 

BESA hat viele Anwender; Bild Fotolia

Das können alle Berufe aus den medizinischen Bereichen sein.

Aber speziell betreffen es jene aus dem Bereich der Trainingsbetreuung, Physiotherapie und der Komplementärmedizin wie Heilpraktiker oder Therapeuten vieler anderer komplimentärmedizinischer Bereiche.

Ganz besonders geeignet ist die BESA Methode auf Grund ihrer einfachen und effizienten Anwendung im Bereich der gehobenen Fitnesscenter, im Bereich der Wellness und Sporthotellerie sowie im Bereich Leistungssport.

 

Mit BESA und BESA concept wurde ein Paket an Dienstleistungen mit breitem Betätigungsfeld entwickelt. Viele unterschiedliche Ansätze speziell im Bereich der Diagnose schaffen wichtige Anreize für den Markt.

BESA wurde speziell entwickelt für:

·         Mediziner

·         Heilpraktiker

·         Human Energetic

·         Bewusstseins- Coaching

·         Coaches aus diversen Themenbereichen

·         Sportwissenschafter

·         Physio Therapeuten

·         Fitness Trainer

·         Reha Zentren

·         Leistungssport

 

ZURÜCK

 

www.hf-coaching.at

NEWS

 

nicht versäumen

02.2020 I Zürich

MEHR LESEN